Mein Name ist Karin Braun aka Kabra Craft, ich bin Autorin, Verlegerin, Künstlerin und dem spirituellen Bekenntnis nach, freifliegende Hexe. Freifliegend meint hier, dass ich mich keiner spirituellen Vereinigung wie etwa Wicca oder so unterordne.

Ursprünglich habe ich diesen Blog ins Leben gerufen, weil ich einen Ort für meine Handarbeiten haben wollte. Doch mit der Zeit wurde mir immer klarer, dass Craft ja auch Witchcraft meint, also das Hexenhandwerk. Wenn ich Socken für meine Familie stricke, dann stricke ich auch meine guten Wünsche und meine Liebe mit in sie hinein. Wenn ich koche, füge ich nicht einfach Lebensmittel zusammen und erhitze sie, auch hier geht es mir um Liebe und Achtung – nicht nur für die die es essen – sondern auch für die Produkte, die ich verarbeite. Ich kaufe Bio, fertige viele meiner Kleidungsstücke selber, und wenn ich Brot backe ist es mit Runen verziert.

Diesen Weg gehe ich mehr oder weniger seit nahezu 40 Jahren und was am Anfang noch eher auf Rituale zu besonderen Zeiten und zu den Jahresfesten war, ist mit den Jahren Alltag geworden. Es gibt keine Trennung mehr, zwischen Spiritualität und Alltag. Etwas, dass ich als sehr sehr angenehm empfinde.

Es werden sich hier kaum Rezepte finden oder Anleitungen für Strick- und Wollarbeiten.  Höchstens grobe Richtlinien. Ich koche so gut wie nie nach Rezept sondern meisten nach Gefühl.