Bad Wool Week

Nein, eine erfolgreiche Strickwoche, kann man es nun wirklich nicht nennen. Allerlei musste wieder aufgerippelt werden. Das kommt davon, wenn man meint, man kriegt alles auf Anhieb hin und gleich mit der teuren Wolle loslegt.
Zwei Sachen gehen mir seit ich Socken stricke auf die Nerven. Eines sind die Löcher, die oft beim Ferse stricken entstehen, eine weitere, dass das Bündchen oft zu fest gerät und dann schwer über die Ferse geht. Nun las ich in einer Facebook Gruppe, dass es mit einem Shadow Wrap möglich ist, Löcher beim Ferse stricken zu vermeiden. Also habe ich mal wieder Youtube bemüht und mir mehrere Tutorials angesehen. Hier ist es besonders gut erklärt.

Nun weiß ich nicht genau, was bei mir schief ging. Die eine Seite sieht richtig gut aus, die andere, mit Verlaub gesagt, Scheiße. Das Problem elastischeres Bündchen war da einfacher zu lösen. Der Norwegische Kreuzanschlag ist da sehr zu empfehlen.

Wie gesagt, es war nicht meine beste Woche in Sachen Wolle, aber ich bleib dran.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.